Traditionelles Apothekerhandwerk

Arznei, Tee & Pflegeprodukte aus unserem Haus

In der Stadt-Apotheke Pfarrkirchen haben wir für Sie natürlich die neuesten Hochtechnologiearzneimittel und sind stets auf dem neuesten Stand um Ihnen bei Krankheit und Beschwerden die besten Mittel und Medikamente zur Verfügung stellen zu können.

Aber wir wären umsonst die älteste Apotheke im Rottal wenn wir nicht auch besonderen Wert auf das altbewährte, traditionelle Apothekerhandwerk legen würden!

Deshalb finden Sie bei und auch alle Art von Traditionsarzneien, die in unseren hauseigenen Laborräumlichkeiten nach zum Teil jahrhundertealten und damit bestbewährten Rezepturen von uns hergestellt werden. Natürlich fertigen wir auch moderne Mittel nach neuen Rezepturen und dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Für beide – die neuen und die alten Arzneien – bedarf es Geduld, Fachwissen und echtem Handwerkergeist, wie es sie nur in einem Traditionsapotheker-Betrieb wie der Stadt-Apotheke in Pfarrkirchen gibt. So erhalten Sie am Ende Qualität, die wirkt und Ihre Beschwerden nachhaltig lindert.

Sicher erinnern Sie sich noch an Omas Hausmittel und Cremes, die Ihnen schon als Kind bei Wehwehchen immer schnell und gut geholfen haben. Das Wissen der Omas basiert in Grundzügen auf saisonaler Pharmazie. 

Bei uns in der Stadt-Apotheke Pfarrkirchen profitieren Sie rund ums Jahr davon. Denn diese von vielen längst vergessene Kunst betreiben wir in der ältesten Apotheke in Rottal-Inn nach wie vor. Das Geheimnis dieses alten Apothekerhandwerks ist, dass wir in der Pharmazie im Einklang mit dem jährlichen Kreislauf der Natur handeln und natürliche Produkte der jeweiligen Jahreszeit verwenden.

So bieten wir Ihnen umweltschonende und nachhaltige Spezialitäten, die außerdem direkt im Hause zubereitet werden. Je nachdem welche frischen Rohstoffe gerade verfügbar sind, wählen wir die Zutaten für unsere Arzneien aus. Sicher kennen Sie ein bekanntes Beispiel: Die Zwiebelzelten, die wir in der Stadt-Apotheke jedes Jahr im Herbst pünktlich zum Simonimarkt in Pfarrkirchen anbieten und die damit in die Saison starten.

Unser Labor ist rund ums Jahr reich gefüllt mit wertvollen Rohstoffen aus der Natur. Die Bandbreite von Heilpflanzen ist fast grenzenlos und reicht von getrockneten Drogen bis zu in Alkohol angesetzten Kräuterelixieren. Selbstverständlich produziert das Team der Apotheke in Pfarrkirchen eigenhändig noch eine Vielzahl weiterer hauseigener Spezialitäten – vom Kräutermagenbitter bis zum Haarspiritus! 

Auf die Marke Stadt-Apotheke Pfarrkirchen können Sie sich verlassen. Wir mischen und erzeugen für Sie von Hand und im eigenen Labor, so können wir Ihnen bei Bedarf die genaue Zusammensetzung erklären. So geht Transparenz, denn immerhin sollten Sie in Sachen Gesundheit nichts dem Zufall überlassen.

In unserer Teeküche entstehen eine Vielzahl an Arzneitees – Sie können aus einer großen Menge aller Art von wohlbekömmlichen Tees auswählen. Der individuelle Service der Stadt- Apotheke: Auf Wunsch stellt unser Apothekerteam für Sie auch speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Arzneiteemischungen her.

Ein besonderes Highlight der Apothekerhandwerkskunst ist unser eigens produzierter Apothekersenf! Lassen Sie sich das Schmankerl nicht entgehen und probieren Sie ihn aus – der Apothekersenf ist bei allen unseren Kunden sehr beliebt! Sei es nach Apotheker Mosers alter Originalrezeptur mit Pfiff oder auch nach dem neu kreierten Rezept, das Sie auf eine aufregende Reise ins Reich der Geschmäcker entführt.

Mit unserer hauseigenen Naturkosmetiklinie aus Bio-Rohstoffen tuen Sie nicht nur nachhaltig etwas für Ihre Schönheit, sondern helfen uns außerdem die Lebenshilfe zu unterstützen sowie die natürlichen Ressourcen zu schonen. Denn wir legen bei unserer Kosmetik besonderes Augenmerk auf die Verpackung, die aus Recyclingglas ist und von Mitgliedern der Lebenshilfe etikettiert wird.

Besuchen Sie uns hier virtuell in einer > 360 Grad Tour